Produktion

Met Honigwein: Wir produzieren immer noch nach altbewährter  Tradition

Met / Honigwein wird aus reinem Bienenhonig und Kräuterauszügen hergestellt. Dazu benötigen wir außerdem Wasser und Hefe. Nur durch die alkoholische Gärung wird die Süße des Honigs in 11% Alkohol umgewandelt. Es wird kein Fremdzucker zugesetzt. In jeder Flasche 750 ml Met-Honigwein sind ca. 300 Gramm reinster Bienenhonig enthalten.


Bei der Produktion des Met / Honigweins wird Inhaberin Martina Thauern dabei von Ihrer Familie tatkräftig unterstützt.

Neben der halb-automatischen Abfüllung des Honigweines ist viel Handarbeit nötig, bis das fertige Produkt die Kellerei in Richtung der Großhändler und Endkunden verlassen kann.

Neutrale Qualitätskontrollen durch unabhängige Weininstitute sind für uns Selbstverständlich. Nur durch eine moderne Kellerei, besten Kenntnissen und absoluter Gründlichkeit konnte dieses Spitzenprodukt in der heutigen Zeit bestehen.

BU 1:

Rechts ist die automatische Abfüllmaschine zu sehen.

Diese Produktion ermöglicht ein jährliches Volumen von ca. 100.000 Flaschen unseres Met-Honigweines.

BU 2:
Dieses Bild zeigt die Verschlussmaschine, welche die Honigwein-Flaschen nach dem Abfüllen automatisch verschließt.

BU 3:

Das Bild rechts zeigt das Lager der bereits produzierten Flaschen, bevor sie verpackt werden. Im Hintergrund die großen Gärtanks in denen der Honigwein heranreift.

[Spruch für die Seite]

Aus der besonderen Liebe zum Honig und den dazugehörigen Nuancen haben wir über die Jahre die einzigartige Rezeptur für unseren besonderen Met entwickelt, der von  unseren Kunden am Markt immer wieder gelobt wird.
Schicken Sie uns eine E-Mail und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen und Möglichkeiten sowie attraktiven Angeboten.